Menü

Königlicher Kurgarten Bad Reichenhall

Ruhe, Erholung und so allerlei AlpenSole-Erlebnisse

Viele Menschen suchen in unserer hektischen Zeit nach einem Platz, um zur Ruhe zu kommen. Der Königliche Kurgarten im Herzen des Atemorts ist so ein Ort. Ein erholsamer Heilgarten. Die Sinne beruhigen sich, man fühlt sich geborgen.

AlpenSole-Luft atmen in königlichem Ambiente

Umrahmt von Bergen und königlichen Gebäuden spüren Sie schon von Weitem die erfrischende Brise, die vom AlpenSole-Freiluftinhalatorium Gradierhaus herüberweht. Die gesunde AlpenSole-Luft kann man nahezu im gesamten Kurgarten atmen. Sie ist besonders wohltuend für die Atemwege. Vielleicht hört man leise die Kurmusik der Bad Reichenhaller Philharmoniker, die in der Konzertrotunde erklingt und gönnt sich einen Moment, um dort vorbei zu schauen und den eingängigen Melodien zu lauschen. In der blumenreichen Idylle des 40.000 Quadratmetern großen Königlichen Kurgartens verfliegt der Stress wie von selbst. Man erholt sich in einem Liegestuhl und folgt schönen Gedanken am sprudelnden AlpenSole-Brunnen oder genießt den Blick auf die schöne artenreiche Botanik des Gartens. Führungen durch den Garten der Heilung finden in den Sommermonaten wöchentlich statt.

Zu jeder Jahreszeit: Wohlfühlen in der Alpenstadt Bad Reichenhall

Im Winter herrlich romantisch beleuchtet, spaziert man durch den verschneiten Kurgarten, der vor Weihnachten mit Christbäumen geschmückt auf dem Weg des Adventrundgangs liegt. Im Frühling lädt ein Meer aus Tulpen, zum Sonnetanken und Aufwärmen ein. Die wundervolle Artenvielfalt im Sommer mit Palmen und Blumen bietet die passende Atmosphäre für die jährlichen Kurgartenbeleuchtungen, bei der tausende Lichter und Lampions den Königlichen Kurgarten in einen bunten Lichtertraum verwandeln. Die farbenfrohe Blätterwelt im goldenen Herbst lädt zu langen Spaziergängen im sanften Licht der Sonne ein.

Garten mit Geschichte

1868 durch den Königlich Bayerischen Hofgärtner Carl von Effner angelegt, gilt der Kurgarten bis heute als einer der schönsten seiner Art in Mitteleuropa. Er ist harmonisch eingerahmt von vollendet ausgeführten Gebäuden wie der Konzertrotunde, dem Königlichen Kurhaus oder der Wandelhalle. Wenn man so gemütlich auf einer Bank sitzt, erblickt man von allen Seiten die herrliche Bergwelt, die Bad Reichenhall fast liebevoll umfasst.

Königlicher Kurgarten

Das Gradierhaus – AlpenSole-Freiluftinhalatorium (1910)

Das 160 m lange Gebäude enthält rund 100.000 Schwarzdornbündel, an denen täglich ca. 400.000 Liter AlpenSole aus einer Höhe von 13 m herabrieseln. Spaziert man an der windabgewandten Seite täglich ca. 30 Minuten entlang und inhaliert die frische AlpenSole, beschleunigt das nachweislich die Reinigung der oberen Atemwege und wirkt entspannend.

Das Atmen fällt am Gradierhaus spürbar leichter, wird bewusst und stärkt die Immunkräfte. Das Gradierhaus führt auf diese Weise auch zu einer Klimaverbesserung im Kurort.

AlpenSole Springbrunnen

Vor dem Gradierhaus sprudelt der prachtvolle AlpenSole-Springbrunnen, einer der 55 Brunnen in der Innenstadt von Bad Reichenhall, welchen die Stadt auch den Namen Brunnenstadt verdankt.

Gemütliche Liegestühle um den Brunnen laden zum Verweilen und Entspannen ein. Der feine Nebel aus Sole ist besonders an heißen Tagen erfrischend und kühlend.

Damit aber nicht genug - und das ist einmalig:

Bad Reichenhall bietet mit seiner Kneipp-Anlage einen weiteren Gesundheitsfaktor. Die Anlage wird gespeist mit heilkräftiger AlpenSole. Kneippen ist eine wahre Wohltat zur Stärkung des Immunsystems, Kräftigung der Venen, Senkung des zu hohen Blutdrucks und noch Vielem mehr.

Königlicher Kurgarten Bad Reichenhall

Königlicher Kurgarten, 83435 Bad Reichenhall
info@kurgmbh.de
Tel.: +49+8651-6060

Ausgangspunkt / Parkplatz

Wittelsbacherstr. 15, 83435 Bad Reichenhall

Öffnungszeiten

01.04. bis 31.10. von 07:00 bis 22:00 Uhr

01.11. bis 31.03. von 07:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt / Preise

Eintritt frei

Auszeichnungen

Barrierefreiheit geprüft

Zertifizierter Betrieb "Reisen für Alle

Reisen Fuer Alle Alpenstadt 2
Gastgebersuche

Gastgebersuche