Menü

Das Bergrestaurant Predigtstuhl

Denkmalgeschütztes Ensemble am Predigtstuhl

Das Bergrestaurant Predigtstuhl ist einzigartig: 1928, gemeinsam mit der Seilbahn auf den Bad Reichenhaller Hausberg Predigtstuhl eröffnet, steht das Restaurant im Berghotel ebenso unter Denkmalschutz wie die Almhütte in der Schlegelmulde und die Predigtstuhlbahn selbst. In aussichtsreicher Lage hoch über der Alpenstadt Bad Reichenhall können Sie bayerische Speisen und in unvergleichlicher Athmosphäre den Charme der goldenen Zwanziger genießen.

Das Bergrestaurant Predigtstuhl

Heute bietet das Bergrestaurant eine moderne bayerische Küche im unvergleichlichen Ambiente: Die goldenen Zwanziger verströmen hier noch einen Hauch von Dekadenz, dabei erfüllt die liebevolle Restaurierung des Komplexes modernste Anforderungen an Sicherheit und Brandschutz.

Sonnenterrasse mit Ausblick

Die große Sonnenterrasse des Bergrestaurants Predigtstuhl bietet den wohl schönsten Blick über die Gesundheitsstadt Bad Reichenhall und die umliegende Bergwelt. Bei solchen Aussichten schmeckt der Kaffee besonders gut.

Predigtstuhl Bergblick

Predigtstuhl Talblick

Wandern am Predigtstuhl

Neben der Auffahrt mit der Predigtstuhlbahn kann man auch zu Fuß auf den Predigtstuhl wandern. Es gibt mehrere Möglichkeiten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, zum Beispiel von Bad Reichenhall über den Waxriessteig, von Bayerisch Gmain über den Alpgartensteig, von Bischofswiesen über die Steinerne Agnes oder von Ramsau im Rahmen einer Überschreitung des Lattengebirges. Auch auf dem Predigtstuhl selbst kann man viele Wanderungen machen, die Gipfel Karkopf, Hochschlegel und Dreisesselberg sind von der Bergstation mit dem Bergrestaurant bequem über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz erreichbar und zur Reichenhaller Gipfeltour kombinierbar.

Zustiege

Außer der Predigtstuhlbahn führen auch viele Wanderrouten zum Bergrestaurant:

  • Der Waxriessteig (Weg-Nr. 478, 3 Stunden)
  • Auf der Röthelbachstraße von Baumgarten / Saalachsee (Weg-Nr. 475, 4 Stunden)
  • Der Alpgartensteig (Weg-Nr. 477, 4 Stunden)
  • Toni-Michl-Steig über Dreisesselberg (Weg-Nr. 477/479, 5 Stunden)
  • von Winkl (Weg-Nr. 469) oder Hallthurm (Weg-Nr. 477) über die Steinerne Agnes (6 Stunden)
  • von Schwarzbachwacht über den Moosensteig (Weg-Nr. 470) oder Ramsau über dei Mordau-Alm (Weg-Nr. 479)

Das Bergrestaurant Predigtstuhl

Auf dem Predigtstuhl
www.predigtstuhlbahn.de
info@predigtstuhlbahn.de
Tel.: +49-8651-2127

Höhe

1583 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Südtiroler Platz 1, 83435 Bad Reichenhall

Anfahrt

Parkplatz der Predigtstuhlbahn:

Südtiroler Platz 1
83435 Bad Reichenhall

Bergrestaurant Predigtstuhl

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Gastronomie orientieren sich an den Betriebszeiten der Bahn.

Eintritt / Preise

Die Preise für die Predigtstuhlbahn und die Speisekarte des Bergrestaurants finden sie auf der Website der Predigtstuhlbahn.

Weitere Infos und Links

Geschichten und Wanderungen rund um den Predigtstuhl in unserem Blog

Gastgebersuche

Gastgebersuche