• Icon Schnellsuche
    Urlaub buchen

    Gastgebersuche

  • Icon ShopShop
  • Ic Webcam 1Webcam
  • Icon WetterWetter
Aktuelles
Fußgängerzone Bad Reichenhall

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen

Ab Dienstag, 20.10.2020 14 Uhr gelten im Berchtesgadener Land strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen:

Hoch hinaus

Ausflugs-Ticker

Tagesaktuelle Live-Informationen von unseren Ausflugszielen für unsere Tages- und Übernachtungsgäste

Flagge De
  • Flagge De
  • Flagge En
Menü

Burg Gruttenstein

Eine Burg zum Schutze der Salzquellen

Die mittelalterliche Stadtburg wurde um 1218 zum Schutz der Stadt Bad Reichenhall und der Solequellen unter Herzog Ludwig I. von Wittelsbach errichtet. Burg Gruttenstein diente als Kaserne, Bollwerk, Wohnung für Salinenarbeiter und auch als Verwaltungssitz des Salzmaiers (Salinendirektor). Seit 2002 ist die Burg in Privatbesitz und bietet jährlich einen Ostermarkt, ein Weinfest und einen Burgadvent.

Denkmalschutz und Sanierung

Die Burg Gruttenstein wird ständig nach den Vorgaben des Denkmalschutzes in den historischen Zustand zurücksaniert. Der hintere Teil des Gastraumes der Burgschenke wurde neu umgebaut, mit einem Kachelofen versehen und liebevoll mit antiken Dekorationen zum Jagdgewölbe umgeändert. Bei den verschiedenen Veranstaltungen auf Burg Gruttenstein können sich die Besucher in dem einmaligen, historischen Ambiente wohlfühlen.

Ostermarkt auf Burg Gruttenstein

Neben köstlichen Schmankerln und gepflegten Getränken in den Burgstuben gibt es im Burghof Schinken, Käse und Brot aus der Region, gegrillte Hendl und Haxen, österliche Süßigkeiten, kunstgewerblichen Osterschmuck und Holzwaren, duftende Seifen, Mode- und Echtschmuck, sowie frisch gebrannte Mandeln, hausgemachter Apfelkuchen, Osterlämmer und bei schönem Wetter Elsässer Flammkuchen vom Holzofen. Neben diesem „Schmankerlmarkt“ gibt es beim Ostermarkt  auch ein Rahmenprogramm mit interessanten und ereignisreichen Veranstaltungen.

Burg-Advent auf Gruttenstein

An den Adventswochenenden gibt es auf Burg Gruttenstein einen kleinen, aber feinen Christkindlmarkt. Eingerahmt von dicken Burgmauern, vermittelt der Adventmarkt auf Gruttenstein eine kuschelige Atmosphäre. Der Besuch des Burgadvents ist auch der Höhepunkt des Adventrundgangs durch die Alpenstadt Bad Reichenhall.

Burg Gruttenstein

Pfannhauserweg 3, 83435 Bad Reichenhall
Tel.: +49-8651-7685360

Ausgangspunkt / Parkplatz

Pfannhauserweg 3, 83435 Bad Reichenhall

Öffnungszeiten

Geöffnet bei Veranstaltungen

Eintritt / Preise

Der Eintritt zum Ostermarkt, Weinfest und Adventmarkt ist kostenlos

Weitere Infos und Links

Veranstaltungen auf Burg Gruttenstein

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.