Menü

Alte Saline Bad Reichenhall

Industriedenkmal und Salzmuseum

Die Alte Saline in der Alpenstadt Bad Reichenhall ist wahrscheinlich die schönste Saline der Welt, mit Sicherheit ist dieses Industrie-Denkmal europäischen Ranges die einzige königliche Saline: König Ludwig I. von Bayern selbst ließ sie 1837 erbauen. Mittelpunkt des imposanten Backsteingebäudes ist das Hauptbrunnhaus mit der Brunnhauskapelle im neoromanischen Stil. Hier ist noch immer fast alles so, wie es vor 150 Jahren war - bis hin zu den riesigen Wasserrädern, die sich seither ununterbrochen drehen. Die Alte Saline birgt ein unterirdisches, weit verzweigtes Netz aus dunklen Stollen und geheimnisvollen Grotten.

Die Heimat der AlpenSole-Heilquelle

1929 wurde die Produktion des Bad Reichenhaller Alpensalzes in die Neue Saline verlegt. Doch die Wasserräder der Alten Saline fördern nachwievor Sole aus der Tiefe. Diese Salzlösung wird allerdings nur noch zu Kur- und Gesundheitszwecken genutzt und trägt wesentlich zum Renomee des Bayerischen Staatsbades Bad Reichenhall als Gesundheitsstadt bei.

Führung durch die Alte Saline

Eine Führung durch das denkmalgeschützte Ensemble der Alten Saline beinhaltet nicht nur einen Besuch des Salzmuseums, sondern führt auch ins Untergeschoss, wo die Förderungs-Technik begutachtet werden kann. Auch ein Teil des umfangreichen Stollensystems kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Hörspiele mit historischen Sequenzen versetzen den Gast während der einstündigen Führung durch den unterirdischen Quellenbau und die Solegrotte in vergangene Zeiten. Sie lauschen den Ausführungen des Erbauers der gleichnamigen Wassersäulenhebemaschine und der Soleleitungen, Salinenrat Georg von Reichenbach, aus dem Jahre 1810. Auf diese Weise möchte die Alte Saline Besuchern die vielfältigen historischen Bezüge ihrer wechselvollen Geschichte der Solegewinnung und Salzerzeugung vermitteln.

Das Salzmuseum in der Alten Saline

Nach der Führung durch den beeindruckenden Stollen der Alten Saline in Bad Reichenhall erwartet Sie das Bad Reichenhaller Salzmuseum. In fünf Ausstellungsräume aufgeteilt, bietet jeder Raum ganz besondere Erlebnisse zum Thema Salz. So wird erklärt, welche Bedeutung das Salz früher hatte, wie die Salzgewinnung in der Geschichte funktionierte und auch wie sich die Technik der Salzgewinnung bis heute verändert hat.

Das Solequellentraining

In der Solegrotte der Alten Saline, abgeschirmt von den Störfaktoren des Alltags, findet ein besonderes Atemtraining statt. Untermalt von leisem Wasserrauschen und dem Klang der Wassertropfen wird die Atemwahrnehmung fokussiert. Dieses einzigartige Gesundheitsprogramm dauert ca. 50 Minuten und ist für Urlauber und Kurgäste gleichermaßen empfehlenswert.

Der Salzshop

Eines der bekanntesten deutschen Speisesalze, das Bad Reichenhaller Alpensalz kommt aus der Alpenstadt. Die Alte Saline in Bad Reichenhall präsentiert im Salzshop die facettenreiche Palette rund um Salz und Sole: Ob Speisesalze aus Natursole, Sprühsalz oder Pflege- und Badeprodukte - ein interessantes Sortiment mit attraktiven Angeboten, die man unbedingt ansehen sollte.

Alte Saline Bad Reichenhall

Alte Saline 9, 83435 Bad Reichenhall
www.alte-saline.de
info@alte-saline.de
Tel.: +49-8651-7002-6146

Ausgangspunkt / Parkplatz

Alte Saline 9, 83435 Bad Reichenhall

Anfahrt

Bus:
RVO 841 von Berchtesgaden, Stadtbus Bad Reichenhall. 1, 2 oder 4

Alte Saline Mit Salzmuseum 6

Öffnungszeiten

  • 1. Mai-31. Oktober: täglich von 10-16 Uhr* (*letzte Führung)
  • 2. November-30. April: Montag geschlossen, Di.- Sa. 11-15 Uhr* (letzte Führung) sowie jeden 1. Sonntag im Monat von 11-15 Uhr* (*letzte Führung)
  • Geschlossen: 1.1./ Faschingsdienstag/ Karfreitag/ 1.11./ 24.12./ 25.12./ 31.12.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten auf der  Website der Alten Saline.

Wegen Sanierungsarbeiten ist die Alte Saline für Führungen vom 6. November 2017 bis 1. Dezember 2017 geschlossen

Eintritt / Preise

Preise:

  • Erwachsene: 8,50 Euro
  • Kinder: 5 Euro
  • Studenten: 7,50 Euro
  • Weitere Informationen zu den Preisen finden Sie auf der Website der Alten Saline.

 

Kombiticket:

Alte Saline Bad Reichenhall/Salzbergwerk Berchtesgaden

  • Erwachsene: 19,00 Euro
  • Kinder: 12,50 Euro

 

Familienkarte

  • 2 Erwachsene und ein Kind 46,50 Euro
  • für jedes weitere eigene Kind 6,50 Euro
Gastgebersuche

Gastgebersuche